Blaue Reihe
Josef A. Kutschera
Anzeigen-Lexikon

Berlin, 2005
10,00 €

(inkl. 7% MwSt.)

Warum sind die Farben einer Anzeige auf Zeitungspapier nicht so leuchtend wie bei einer Kunstdruckvorlage? Wie kann man verhindern, dass ein Bildmotiv unscharf aussieht? Was ist mit der Abkürzung OCR gemeint? Im modernen Anzeigengeschäft müssen die Berater auf viele Fragen ihrer Kunden kompetent antworten und individuelle Lösungen anbieten, um auf dem umkämpften Werbemarkt bestehen zu können. Dieses Anzeigen-Lexikon versteht sich als Wegweiser durch die Begriffswelt der Printmedien. Mit über 2.300 Stichworten und 280 begleitenden Grafik- und Bildbeispielen aus Herstellung, Werbung und Marketing will es die Kommunikation zwischen Anzeigenkunden und -verkäufern, aber auch den Mitarbeitern im Verlag untereinander erleichtern. Denn ohne Fachbegriffe sind die technologisierten Arbeitsabläufe in der Printwelt heute nicht mehr handelbar.