Reports
Stephan Weichert und Leif Kramp
Millennials - PDF

Mediennutzungsverhalten und Optionen für Zeitungsverlage
Berlin, 2017
98,00 €

(inkl. 19% MwSt.)

Wie ticken Millennials - jene Generation der Jüngeren und jungen Erwachsenen, die mit dem Internet groß geworden sind? Wie nutzen sie Medien und welche Möglichkeiten ergeben sich daraus für Verlage? Diese Fragen haben die Kommunikationswissenschaftler Prof. Dr. Stephan Weichert (Hamburg Media School) und Dr. Leif Kramp (Universität Bremen) in einer Studie im Auftrag des BDZV untersucht. Analysiert wurde das Informations- und Nutzungsverhalten der 15- bis 35-Jährigen und die Optionen, die sich daraus für Zeitungsverlage ableiten lassen. Neben der Zielgruppe selbst haben die Wissenschaftler auch zahlreiche Interviews mit Chefredakteuren geführt, die spezifische Nachrichtenangebote für junge Zielgruppen verantworten. Die Idee für die Millennial-Studie entstand in der BDZV-Arbeitsgruppe Digital. Studenten erhalten einen Sonderpreis.