Reports
Christian Hoffmeister
Social Media - PDF

als Herausforderungfür Zeitungsverlage.
Potenziale - Produkte - Perspektiven

Nur als PDF erhältlich!
Berlin, 2011
98,00 €

(inkl. 19% MwSt.)

38,00 € für Mitgliedsverlage der Landesverbände des BDZV

Soziale Netzwerke sind zu einem festen Bestandteil im Medienalltag geworden und verändern unsere Kommunikation schon heute grundlegend. Sie sind eine der großen aktuellen Herausforderungen für Zeitungen. Einerseits stehen Facebook und Co. im Wettbewerb zu klassischen Medien, wenn es um Aufmerksamkeit und Zeitbudget der Nutzer geht. Andererseits können die Verlage dort neue Zielgruppen ansprechen, und die Aufmerksamkeit des Publikums auch auf die verlagseigenen Angebote lenken. Kernfragen des vorliegenden Reports beziehen sich auf diese Dynamik: Wie können Verlage Social Media nutzen, um ihre Marktposition zu stärken? Der Report von Christian Hoffmeister bietet eine professionelle Einführung in die komplexe Thematik. Er macht darüber hinaus deutlich, wie groß das Potenzial ist, das sich die Verlage erschließen können, wenn sie ihre klassischen Produkt- und Kommunikationswelten mit einer klaren Strategie in die Social-Media-Welt einbringen. Der Autor berät mit der von ihm gegründeten und geführten Bulletproof Media GmbH seit 2006 Medienunternehmen im Bereich digitale Strategie und Produkt- und Orga-nisationsentwicklung. Christian Hoffmeister hat zahlreiche Fachartikel und Studien zu dem Thema "Digitalisierung traditioneller Medienmarken" verfasst, unter anderem zum Thema Produktstrategien deutscher Verlage auf dem iPad und dem iPhone, zum Thema digitale Kundengewinnungsstrategien bei deutschen Verlagen sowie Social Media-Strategien bei deutschen Medienunternehmen. Mitglied sein lohnt sich Ellers begann seine Laufbahn als Volontär bei der Tageszeitung "Die Glocke" in Oelde. 1986 wechselte er als Reporter zur dpa und war dort u.a. als Korrespondent in Essen und Tokio tätig. 1994 übernahm er das Ressort Kultur/ Wissenschaft. Im Jahr 2004 initiierte Ellers das von der EU-Kommission geförderte Projekt MINDS.




Das könnte Sie interessieren
BDZV e.V. (Hrsg.)
Zeitungen 2013/2014


Zeitungen haben alle Chancen als Sieger aus dem digitalen Wandel hervorzugehen, wenn sie das Kerngeschäft stärken, in neue Geschäftsfelder [...]