Das Jahresprogramm 2020 zum Download

Kontakt

Ansprechpartner

Lisa Schneller

Tel.: +49 (0) 30 / 72 62 98 - 244

Fax.: +49 (0) 30 / 72 62 98 - 243

E-Mail: seminar@bdzv.de

21. April 2020 , Berlin

Der Workshop ist abgesagt. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest Die Entwicklung neuer digitaler Produkte ist eines der zentralen Themen für Regional- und Lokalverlage. Gerade um neue Zielgruppen zu erschließen, die bisher weder mit der gedruckten Zeitung noch mit dem E-Paper erreicht werden, sind neue [...]

28. – 29. April 2020 , Berlin

Der Vermarktungsgipfel ist verschoben! Ein neues Datum steht noch nicht fest!

7. May 2020 , Berlin

Der Workshop ist abgesagt. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest Sinkende Anzeigenerlöse machen es immer wichtiger, Werbekunden durch die Vielfalt der digitalen Möglichkeiten zum Abschluss zu führen. Ein wichtiger Faktor dabei: die aufmerksamkeitsstarke und auf die Angebotswelt der Kunden bezogene [...]

27. – 28. May 2020 , Berlin

Die beBETA findet in 2020 nicht als Kongress im Postbahnhof statt. Trotz Corona Einschränkungen müssen Sie aber nicht auf beBETA ganz verzichten. Am 27. und 28. Mai werden wir ein digitales Format haben - der Digitalkongress kommt auf digitalen Kanälen auf Ihre Rechner! beBETA als Kongress live und vor Ort [...]

16. June 2020 , Berlin

Neues Datum: Die Konferenz wird auf den 16. Juni verschoben! Audio bietet eine große Chance für Verlage. Das Medium hat sich von Radio emanzipiert und kann über eigene und fremde digitale Plattformen vertrieben werden. Player wie Spotify und Amazon haben die Entwicklung des Markts erheblich [...]

22. – 26. June 2020 , Berlin

Von Design Thinking und digitaler Transformation über Paid Content und künstlicher Intelligenz bis hin zu neuen Geschäftsfeldern: Mit dem ZV Sommercamp bekommen Ihre Nachwuchskräfte das volle Programm ¬- eine ganze Bandbreite an Know-how und Impulsen für die Gestaltung der Transformation und der [...]

30. September 2020 , Berlin

Digitale und soziale Medien geben den Ton bei jungen Zielgruppen an. Gerade soziale Netzwerke, Blogger und YouTuber sind dabei erster Anlaufpunkt für Informationen. Traditionelle Medien spielen im Mediamix keine dominante Rolle. Wie können Medienhäuser den Kontakt mit dem jungen Publikum intensivieren? Welche [...]