Empfehlen Sie diese Seite

3. – 4. November 2021
Nachhaltigkeit im Unternehmen

3. – 4. November 2021
Texten für Personas im Abo-Marketing

9. November 2021, Köln
BDZV-Vertriebsgipfel

10. – 11. November 2021
TikTok - Einführung und Best Practices

17. – 18. November 2021
Innovatives Abo-Marketing

24. November 2021, Berlin
Konferenz Verlagslogistik

20. – 21. January 2022
Smart Data im Verlag -
Strategien, Anwendungen, Organisation

Ein Digital-Seminar in Zusammenarbeit mit INMA 

3 Sessions: 20. Januar 2022 15.00 – 17.00 Uhr / 21. Januar 2022 10.00 – 12.00 Uhr + 14.00 – 16.00 Uhr

Daten werden ganz wesentlich den Journalismus der Zukunft prä­gen. Es geht darum, Nutzer und ihr Verhalten zu messen und ihre Präferenzen zu verstehen. Wo früher allein das „Bauchgefühl“ dominierte, ergänzen heute zahlen-, daten-, und faktenorientierte Entscheidungen die redaktionellen Prozesse und Themensetzun­gen. Dabei reicht es nicht mehr aus, ein Produkt für alle anzubie­ten. Ziel ist es, Menschen mit einem maßgeschneiderten Angebot von Inhalten zu loyalen und zahlenden Kunden zu machen.

Wie Verlage  - auch kleinere - eine Datenstrategie implementieren können und wie sie auf den Unternehmenserfolg einzahlt, wollen wir in unserem Digitalseminar in Kooperation mit der INMA aufzeigen.

Wir wollen Ihnen eine pragmatische Herangehensweise an Ihre Datenstrategie vermitteln. Was dies für die Verlagsbereiche und deren Zusammenarbeit bedeutet sowie die daraus resultierenden Konsequenzen für die Organisation und Unternehmenskultur.

Wir sind froh die Experten der INMA als Partner gewonnen zu haben. Sie geben einen tiefen Einblick, wie erfolgreiche Verlage weltweit Ihre Datenstrategie aufsetzen, wie Sie diese optimal für den Unternehmenserfolg einsetzen und auch was dies für die Innovations- und Produktentwicklung bedeutet.



Zielgruppe

Verantwortliche aus der Redaktion und allen Verlagsbereichen


Programm
Referenten
Kosten
Kontakt